reflections

Ende der Ferien

Ab morgen geht es wieder los. Ich bin schon jetzt ein bißchen traurig, aber gleichzeitig freue ich mich auf meine Woche mit meinen Freunden und ... na ja ... egal, die muss es auch geben ;o))

Über die Passwort-Geschichte hier habe ich nochmals nachgedacht. Ich bin in einen Blog "gestolpert", den ich vorher lesen konnte. Jetzt ist quasi verschlossen. Warum nur, frage ich mich. Die ganze Zeit war es in Ordnung, dass die ganze Welt mitgelesen hat und weiß Gott, das war wirklich teilweise sehr intim (nicht im sexuellen Sinn, sondern im Rahmen des Gedankengutes). Und PLÖPP auf einmal ist alles dicht. Schade, denn es war spannend für mich. Ich habe mir meine Gedanken und die Situationen und natürlich auch um die Person gemacht, die ich zwar nicht kannte, und doch kannte. Habe auch selbst durch das Gelesene das ein oder andere Mal eine Entscheidung von mir nochmals überlegt oder sie als gut empfunden. Schade, das ist jetzt weg, zumindest bei diesem Blog. Und ich kann das Passwort auch nicht erfragen, denn ich kenne die Person ja nicht. SCHADE!

Jetzt gehe ich noch ein wenig Bügeln (oh wie SCHÖN), um anschließend bei einem schönen Schaumbad das Wochenende gemütlich und entspannt ausgehen zu lassen.

Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche!!!!

6.1.08 15:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung